Menu

K-FLEX IN CLAD SYSTEM

K-FLEX IN CLAD SYSTEM ist ein Dämmstoffs y s tem spez iel l für besonder s aggres s i v e Umgebungen wie Offshore-Bohrinseln, Ölplattformen und petrochemische Anlagen, die z.B. direkter Sonneneinstrahlung und Meerwasser ausgesetzt sind, sowie allgemein für Situationen, in denen Material mit anspruchsvollen Leistungen erforderlich ist. Die umfangreiche Palette an Zubehör beinhaltet z.B. vorgeformte Isoliersysteme für Bögen, T-Stücke, Ventile und Flansche.

Bildergalerie

Video

    

Schläuche 1m

Dicke

Durchmesser

9 - 13 - 19 - 25 - 32 - 40 - 50 mm

von 15 bis 168 mm

Achtung: Wenn der Durchmesser größer 168 mm, dann werden die Dimensionen aus Platten gefertigt.

Platten 1m

Dicke

6 - 10 - 13 - 16 - 19 - 25 - 32 - 40 - 50 mm

IN CLAD SYSTEM mit K-FLEX ST

Material

Flexible polymere Beschichtung

Farbe

grau und schwarz

Dicke

1.2±0.2 mm

Max. Oberflächentemperatur

80°C (176°F)

Max. Anwendungstemperatur
IN CLAD System

105°C (221°F) 
120°C (248°F)

IN CLAD mit K-FLEX ST
IN CLAD mit K-FLEX ECO (kurzzeitig)

Min. Anwendungstemperatur
IN CLAD System

-200°C (-328°F)

IN CLAD System mit K-FLEX ST
geprüft bei -163 °C (-260 ° F)
Bestätigt / Zertifiziert durch DNV

Wasserdampfdurchlässigkeit

μ > 90.000

EN12086

Dichte

1700 kg/m3 (+/- 10%)

 

Zugfestigkeit

>=6,9 Mpa

ISO 37 (Typische Werte 7.5 Mpa)

Festigkeit / Reißdehnung

>100%

ISO 37
(Typische Werte: Dehnung bei 70 %,
Reißdehnung 300 %)

 Elastizität

>=60 MPa

ISO 37 (Typical value 70 Mpa)

Biegefaktor 10% 

>1.5 MPa

ISO 37

Schälfestigkeit

>50 Kpa

ISO 2411

Haft-/Scherfestikeit

>20 N/25mm

ISO 34-1

Härte

>=80 ShA

ISO 7619, ASTM D2240

UV Beständigkeit / Resistenz 

Extrem gut

2 Jahre Einwirkung in New River,
Arizona (USA) nach ASTM G 7-97,
kein Lochfraß, keine Risse,
keine Blasenbildung

Salzsprühbeständigkeit

Extrem gut

ISO 3768 / ASTM B 117-73, 480 Stunden.
Kein Farbton, keine Skalierung,
keine Blasenbildung

Seewasserbeständigkeit / Ozonbeständigkeit

Extrem gut

ASTM D1171 72h 50ppmh 20 %, keine Oxidation

Alterungsbeständigkeit

Extrem gut

ISO 4982, nach 360h, 72MJ,
Bruchdehnung und Elastizitätsmodul
entsprechen der Spezifikation

Ölbeständigkeit

Extrem gut

ISO 1817, nach 72h Eintauchen in Öl IRM 903,
Bruchdehnung und Elastizitätsmodul
entsprechen den Spezifikationen

Schlagfestigkeit

Extrem gut

EN12691; 1 Kg, 20mm, 600mm

Gesundheitliche Aspekte

Dust and fiber free

 

Brandverhalten in IN CLAD Verkleidung

Zertifikat

BS 476 pt 7
NF 92501
BS 476 pt 6
IMO 61/67 part 2&5

Zulassungen und Überwachungen

CE Mark Marine genehmigt (MED, Modul B)
Bauartzulassung durch American Bureau of Shipping
Zugelassen von Det Norske Veritas (DNV)
Genehmigt durch Lloyd's Register

Weitere Eigenschaften:

Das Produkt entspricht den Bestimmungen des Norsok-Standards R-004 ed 3(Abs. 5.9 nicht metallische Ummantelung)
Anwendungsbereich: das Produkt ist bis -20°C flexibel
Befestigung/Fixierung: mit Kleber K-FLEX K414, K-FLEX K420, durch Thermoverschweißung (Heißluftföhn) oder durch Kaltschweißen
Versiegelung/Abdichtung: SMP-Dichtungsmittel (Bostik Findley / Simson ISR 70-03 or ISR 70-05) oder Thermoverschweißung

L’ISOLANTE K-FLEX behält sich Recht vor, die Daten und die technischen Eigenschaften ohne Vorankündigung zu ändern.

 

 

Schläuche
1080 x 390 x 390 mm

Platten 

550 x 550 x 1050

K-FLEX behält sich das Recht vor, die Verpackung zu ändern

 
Mehr in dieser Kategorie: « K-FLEX IC CLAD SYSTEM
Nach oben