Menu

K-FLEX KLEMMRING-SCHNELLKUPPLUNG

Klemmring-schnellkupplung

 

Schnelle Montage ohne spezielles Zubehör. Sicherheit; Montagefehler sind ausgeschlossen, da selbstdichtend. Professionelle und langlebige Lösung fĂŒr thermische Solaranlagen. Keine Dichtungsringe erforderlich. Leitungen können mehrfach zusammengefĂŒgt und auch wieder getrennt werden, ohne Probleme mit der Abdichtung zu bekommen.

Verbindung mit Außengewinde

Außengewinde 1/2“ DN16
Außengewinde 3/4“ DN16
Außengewinde 3/4“ DN20
Außengewinde 1“ DN20
Außengewinde 1 1/4“ DN25

Verbindung mit Innengewinde

Innengewinde 1/2“ DN16
Innengewinde 3/4“ DN16
Innengewinde 3/4“ DN20
Innengewinde 1“ DN20

 

Übergang zu Kupfer

Verbindungssystem Stahl DN16 Kupfer âˆ… 15 mm
Verbindungssystem Stahl DN16 Kupfer âˆ… 18 / 22 mm
Verbindungssystem Stahl DN20 Kupfer âˆ… 18 / 22 mm
Verbindungssystem Stahl DN25 Kupfer âˆ… 18 / 22 mm

Wellrohr- Kupplung

Wellrohr-Kupplung DN 16 - DN 16
Wellrohr-Kupplung DN 20 - DN 20
Wellrohr-Kupplung DN 25 - DN 25
 Rohrstutzen

DN 16 - Rohrstutzen Ø 22 mm
DN 20 - Rohrstutzen Ø 22 mm
DN 25 - Rohrstutzen Ø 22 mm
DN 16 - Rohrstutzen Ø 18 mm
DN 20 - Rohrstutzen Ø 18 mm
DN 25 - Rohrstutzen Ø 18 mm

Einbau: 

     

Schneiden Sie das Wellrohr mit einem Rohrschneider. Es muss ein prĂ€ziser, gerader und rechtwinkliger (90°) Schnitt erfolgen. Stellen Sie sicher, dass das Wellrohr entgratet ist und die DichtflĂ€chen absolut sauber sind.

 

Schieben Sie das Wellrohr bis zum Anschlag in die Mutter.

 

Benutzen Sie einen SchraubenschlĂŒssel um die Verbindung komplett anzuziehen.

 

Stellen Sie sicher, dass das Gewinde der Klemmring- Schnellkupplung nicht mehr sichtbar ist.

 

Nach oben